Rolling Sushi

Der Japan Podcast von Sumikai
Rollin Sushi der Japan Podcast
Auch bei:
Anzeige

Alle Episoden

Folge 288: Die Sorgen der Japaner, Gesetz gegen Einsamkeit, Kaiserfamilie auf Instagram, Konsequenzen im LDP-Spendenskandal, fragwürdige Heiratsregeln und das Nachnamen-Problem

Heute geht es in unserem Japan-Podcast geht es um aktuelle Lage nach dem Noto-Erdbeben, eine kuriose Studie zu Nachnamen, die Sorgen der japanischen Bevölkerung,...

Folge 287: 3,4 Millionen Ausländer, Modellgebiete gegen Massentourismus, Erlaubnis zum Schulschwänzen und was sich im April für Japan ändert

In Folge 287 unseres Japan-Podcasts geht es diesmal um die Probleme der Erdbeerbauern, ein wichtiges Urteil für die LGBTQ-Community, Modellgebiet gegen Massentourismus, eine neue...

Folge 286: Kyotos problematische Touristen, Fließband-Sushi verschwindet, die Sache mit der Geiseljustiz, mehr Stipendien für Ausländer und Kundenbelästigungen

In der heutigen Folge unseres Japan-Podcasts sprechen Micha, Matze und Benks über die Ausweitung von Stipendien für ausländische Studierende, Geiseljustiz, warum Fließband-Sushi langsam verschwinden,...

Folge 285: Neuer, schlüpfriger LDP-Skandal, Expressbusse gegen Touristenmassen, Gehaltserhöhung mit viel Frust und Netzkanonen gegen Amokläufer

In Folge 285 unseres Japan-Podcasts Rolling Sushi geht es um komplizierte Steuererklärungen, die Übernachtungssteuer in Niseko, Expressbusse für Touristen, das schlechte Arbeitsumfeld für Frauen...

Folge 284: Gebühren für Touristen in Japan, „Dragon Ball“-Schöpfer verstorben, medizinisches Personal will nicht mehr und Transparenz bei Abschiebungen

In der heutigen Folge von unserem Japan-Podcast reden Micha, Matze und Benks über den Tod von Akira Toriyama, wie Gebühren gegen Overtourism helfen sollen,...

Folge 283: Japans Polizei bestätigt Identität von Bombenleger, Füllerhersteller Lamy wird japanisch, Kaffee gegen Unfälle und Förderung von Vaterschaftsurlaub

In Folge 283 unseres Japan-Podcasts geht es um den verstorbenen Bombenleger, Teilzeitterrorismus, teure Wohnungen, den Verkauf von Lamy, gratis Kaffee, Entlassungen bei Sony, traditionelle...

Folge 282: Japaner unterstützen vermehrt Atomkraft, Katzen als lukrative Einnahmequelle, Projekte für ausländische Studierende und KIs als Heiratsvermittler

In Folge 282 unseres Japan-Podcasts geht es um ein nicht ganz so cleveres mutmaßliches Yakuza-Mitglied, Katzen als lukrativer Wirtschaftszweig, Geiseljustiz, Sorgen vor dem wirtschaftlichen...

Folge 281: Erdbebenhelfer am Ende ihrer Kräfte, Millionengrab Magnetschwebebahn und Halloween-Alkoholverbot für Shinjuku

Heute in unserem Japan Podcast reden Micha, Matze und Benks über das zu warme Wetter, komplett überlastete Erdbebenhelfer, Führerscheinprüfungen für Ausländer, höhere Gesundheitskosten, Eltern...

Folge 280: Mangazeichnungen als Kulturgut, strengere Regeln für Ausländer mit Daueraufenthaltsstatus, mehr Kriminalität in Japan und Schutz vor Belästigung am Arbeitsplatz

Heute in unserem Japan-Podcast geht es um Japans Staatsverschuldung, leckeren Ramen, Kritik an dem Bildungsminister, den Anstieg der Kriminalität, den kulturellen Wert von...

Folge 279: Japan plant neues Visum, 50 Jahre gesuchter Bombenleger stellt sich, Klage wegen Racial Profiling und Mount Fuji wird kostenpflichtig

Heute in unserem Japan-Podcast reden Micha, Matze und Benks über das Mysterium des mutmaßlich Bombenlegers, der sich nach 50 Jahren Flucht gestellt hat. Ebenfalls...

Folge 278: Todesurteil für KyoAni-Brandstifter, Tourismus nach dem Neujahrs-Erdbeben, erste Zwangsschließung von Host Clubs und LDP im Skandal-Chaos

Heute in unserem Japan-Podcast geht es um das Todesurteil für den Attentäter von KyoAni, den Aufruf ins Erdbeben-Katastrophengebiet zu reisen, Chaos nach Shinkansen-Ausfällen, LDP...

Folge 277: Japans Politiker geben viel Geld aus, große Unzufriedenheit nach schweren Erdbeben, Tourismusboom und LDP-Fraktionen könnten aufgelöst werden

In der heutigen Folge unseres Japan-Podcasts reden wir über die Anklage des ehemaligen Vize-Justizministers, dass Politiker viel Geld für Werbung sowie Geschenke ausgeben, dass...

Folge 275: Schweres Erdbeben zum Neujahr, tragischer Flugzeugunfall in Tokyo, die Sache mit Englisch und Hoffnung auf Wirtschaftswachstum

Unsere erste Podcast-Folge des Jahres ist wieder mit vielen News vollgepackt. Unter anderem geht es um das schwere Erdbeben, den Flugzeugunfall in Tokyo, das...

Folge 274: Unser kleiner Rückblick, was uns und Japan im Jahr 2023 so bewegt hat

Das Jahr 2023 ist zu Ende und hat uns einige große Schlagzeilen aus Japan beschert. Kurz vor dem Jahreswechsel haben deswegen sich Micha, Matze...

Folge 273: Japans Regierung in Schwierigkeiten, keine Silvesterparty in Shibuya und Cafeterien helfen armen Kindern

In der letzten Folge für dieses Jahr plaudern Micha, Matze und Benks über die Abschaffung der Silvester-Party in Shibuya, die rasante Verbreitung von Kinder-Cafeterien,...