Anime Buster KW 47/2023 – „Poupelle“ Nachfolger, Trailer zu Naoko Yamadas „Garden of Remembrance“

In diesem Anime News Podcast kündigen Studio 4°C und Autor Akihiro Nishino eine Fortsetzung zu Poupelle und die andere Seite des Himmels an, Bloody Escape von Polygon Pictures startet bereits im Januar 2024, und Naoko Yamadas Kurzfilm Garden of Remembrance verzaubert mit einer wirklich umwerfenden Videovorschau.

Frisch ins Wochenende mit dem Team von Sumikai und AnimeSlam und einer Menge Nachrichten aus der Welt von Manga und Anime, wie mehr Details zum Nachfolger von Great Pretender, oder ein neues Video zur Stop-Motion Serie Pokémon Concierge, von dwarf studios, den Machern von Rilakkuma und Kaoru.

Neuer Manga-Verlag und Anime-Nachschub für Netflix und Crunchyroll

Im deutschen Markt stellt sich ein neuer Manga-Verlag vor, mit dem Namen Yomeru, der sich auf die Genres Boys Love und Girls Love konzentrieren will, und Egmont Manga verrät einige Verkaufszahlen über die Mangas zu Werken von Makoto Shinkai, und den Erfolg von Chainsaw Man, der sich bei uns mittlerweile über eine Million Mal verkauft hat.

Netflix liefert Nachschub für Fans von The Seven Deadly Sins, mit dem Nachfolger Four Knights of the Apocalypse ab dem 31. Januar 2024, und Crunchyroll holt sich einige Serien mit an Bord, darunter True Beauty, der auf einem koreanischen Manhwa basiert, Delusional Montly Magazine und This is Him, die alle nächstes Jahr laufen sollen.

Romanzen, Magical Girls und Gundam in Virtual Reality

Weitere Apdationen von Manga zu Anime sind Plus-Sized Misadventures in Love, der schon 2022 mit einer Realverfilmung im japanischen Fernsehen gelandet ist, Koji Miuras Romanze Blue Box, dessen Manga im Weekly Shonen Jump läuft, und The Magical Girl and The Evil Lieutenant Used to Be Archenemies von Cocoa Fujiwara, dessen Anime Studio Bones produziert.

Anzeige

Etwas schräg wird es bei Bandai Namco, die an einen abendfüllenden Virtual Reality Anime zu Gundam werkeln, mit dem Titel Silver Phantom, und bei dem Wrestling Manga Tiger Mask, der abermals zum Realfilm wird, diesmal in Italien von Fabula Pictures und Brandon Box produziert.

Der Manga Kingdom knackt die 100 Millionen

Weiter geht es mit Saint Seiya: Knights of the Zodiac – Battle for Sanctuary – Part 2, der nicht wie der erste Teil bei Netflix, sondern bei Crunchyroll 2024 läuft, während ein neuer Trailer zu Sasaki und Peeps das Startdatum im Januar preisgibt.

Zum Schluss haben wir noch mehr Details zur Serie Grandpa and Grandma Turn Young Again, die im April losgeht, und mehr über das Team von Dragon Ball Daima, während der Manga Kingdom 100 Millionen Sammelbänder im weltweiten Umlauf feiert.

Gewinnspiel

Achtung! Heute mit Gewinnspiel: Wir verlosen 3x zwei Karten zum Kinostart von „The First Slam Dunk“ am 5. Dezember. Schickt einfach eine E-Mail an: gewinnspiel@sumikai.com mit dem Betreff „Slam Dunk“. Vergesst dabei nicht, euren vollständigen Namen und eure Adresse anzugeben. Das Gewinnspiel läuft vom 24.11.2023 bis 01.12.2023, 12:00 Uhr.

Es gelten ansonsten unsere Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen.

Die News im Überblick

Deutschland

Neue Anime

Neue Infos

Unseren Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns: podcast@sumikai.com

Anzeige